Hailey Bieber wollte die Scheidung
Hailey Bieber wollte die Scheidung / Shutterstock.com Kathy Hutchins

Hailey Biebers Mutter riet ihr von einer Scheidung ab. Das 24-jährige Model und der ‚Yummy‘-Interpret wurden erstmals 2014 zusammen gesehen, 2016 kam dann die plötzliche Trennung. 2018 fanden Hailey Bieber und Justin Bieber  wieder zusammen und sind seitdem glücklich liiert. 2019 traten die beiden sogar vor den Traualtar. Im Podcast ‚In Good Faith with Chelsea & Judah Smith‘ offenbarte die 24-Jährige jetzt: „Ich erinnere mich, dass ich meine Mutter in dieser Zeit oft angerufen habe. Einmal waren wir in Brooklyn und ich rief sie an und weinte. Ich habe ihr gesagt: ‘Ich kann nicht mehr. Ich werde das auf keinen Fall schaffen, wenn es für immer so bleiben wird!’“ Mutter Kennya habe ihr aber davon abgeraten, sich scheiden zu lassen, so Hailey Bieber weiter: „Sie hat mir gesagt: ‘Das geht vorbei, er wird wieder gesund und dir wird es wieder gut gehen – und wir sind für dich da.’“ Darum sei sie auch bei Justin Bieber geblieben, so das Model: „Ich wusste ganz genau, dass ich diesen Menschen schon sehr lange liebe und dass es nicht der richtige Zeitpunkt gewesen wäre, ihn aufzugeben.“