Der neue Batman wird von Robert Pattinson gespielt
Der neue Batman wird von Robert Pattinson gespielt / Foto: BAKOUNINE Shutterstock.com

Twilight-Star Robert Pattinson wird der neue Batman. Der 33-Jährige setzte sich Berichten zufolge gegen Mitstreiter Nicholas Hoult durch und ergatterte die Rolle des legendären Dunklen Ritters in ‘The Batman’. Damit tritt der ‘Twilight’-Star Robert Pattinson in die Fußstapfen von Ben Affleck, der die Rolle zuvor verkörperte. Regisseur Matt Reeves bestätigte die News auf Twitter, indem er ein Foto von Robert postete und drei Fledermaus-Emojis hinzufügte. Die Vorbereitungen der Warner Bros. und DC Comic-Verfilmung sollen noch diesen Sommer beginnen. Kinostart soll dann der 25. Juni 2021 sein.

Batman mit Robert Pattinson soll 2021 anlaufen!

Matt Reeves übernahm im Januar die Regie von ‘The Batman’ und löste damit Ben Affleck ab, der sowohl als Regisseur wie auch als Hauptdarsteller Anfang des Jahres zurücktrat. Auf Twitter schrieb Affleck damals: “So gespannt auf #TheBatman Sommer 2021 und darauf zu sehen, wie @MattReevesLA Vision zum Leben erweckt wird.” Gemeinsam mit Dylan Clark wird Reeves den Blockbuster produzieren. Robert Pattinson schafft es mit seiner neuen Rolle nun in die lange Liste von berühmten Namen, die bereits die Ehre hatten, die ikonische Rolle des Superhelden zu spielen. So mimte Michael Keaton den Titelcharakter in der 1989 erschienen Verfilmung ‘Batman’ von Tim Burton. Auch Val Kilmer und George Clooney verkörperten in ‘Batman Forever’ (1995) bzw. ‘Batman & Robin’ (1997) den Comicbuch-Helden. Vor Affleck übernahm Christian Bale in Christopher Nolans Trilogie ‘Batman Begins’ (2005), ‘The Dark Knight’ (2008) sowie ‘The Dark Knight Rises’ (2012) die Rolle des Batmans.