DSDS 2017 Top 13 Kandidaten Bilder und Infos vor der 1. Liveshow
DSDS 2017 Top 13 Kandidaten Bilder und Infos vor der 1. Liveshow / Fotos: RTL Stefan Gregorowius

Wie krass. Letzte Woche hieß es, dass wir erst vor der ersten DSDS 2017 Liveshow erfahren werden, wer von den letzten 16 dabei sein wird. Doch jetzt gab es direkt mehrere Überraschungen. RTL hat die Entscheidung ganz still und leise am Freitag morgen verkündet.  Drei Kandidaten müssen gehen und ziehen nicht in die Liveshows ein. Benjamin Timon Donndorf, Alphonso Williams und Andrea Renzullo mussten DSDS 2017 verlassen. Wie krass. Checke jetzt hier alle DSDS Kandidaten in der Galerie! 

Das sind die DSDS 2017 Top 13 Mottoshow Kandidaten!

DSDS 2017: Check hier alle Bilder und Infos der Top 13 Kandidaten!

Gerade Andrea Renzullo galt als DSDS Favorit und Bohlen-Liebling. Eine weitere Neuerung: Es sind keine finalen 10 Kandidaten sondern es gibt eine Top 13 bei DSDS 2017. An den nächsten fünf Samstagen treten die Kandidaten auf und die Fans rufen anschließend an und schicken SMS. Sie entscheiden somit, wer rausfliegt und wer in der nächsten DSDS 2017 Mottowshow ebenfalls wieder auftreten darf.

Der DSDS Gewinner , der am  6. Mai 2017 gewählt wird, bekommt wie jedes Jahr einem fetten Plattenvertrag und 500.000 €. Wie die Fans entschieden haben, verkündet Moderator Oliver Geissen bei DSDS 2017 immer live nach der Mottoshow. In der ersten Liveshow, die am Samstag, den 8. April um 20.15 Uhr läuft, lautet das Motto “Partyhits”! Pst: Ed gibt ein neues DSDS-Studio! Dieses Jahr sind übrigens super viele Schlagersänger dabei. Schon gelesen?Die Songs der DSDS 2017-Kandidaten in der ersten Mottoshow am 7. April 2017!