BarbieLovesLipstick heißt jetzt BarbaraSofie
BarbieLovesLipstick heißt jetzt BarbaraSofie / Foto: Instagram

Hui! YouTuberin BarbieLovesLipstick hat gerade ihre 1 Millionen Abonnenten geknackt. Und schon steht die erste Veränderung an: Jetzt hat sie ihren Kanalnamen nämlich geändert. “Ich hätte damals nie gedacht, dass ich so lange YouTube mache! Mittlerweile mag ich meinen richtigen Namen lieber. Deswegen habe ich mir gedacht, ich nenne mich jetzt BarbaraSofie.” Nervig war für sie auch, dass viele Fans dachten, sie nennt sich Barbie wegen der Puppe!

BarbaraSofie konnte sich nicht mehr mit dem Namen identifizieren!

Die Fans akzeptieren die Entscheidung: “Wow das mit dem Namen ist ein kleiner Schock! Ich fand ihn schön! Aber das ist deine Entscheidung! Und niemand darf das vermiesen! Wir unterstützen dich!”, schreibt ein Fan! Ein anderer Fan lacht: “Wenn alle YouTuber ihre echten Namen nutzen heißt Shirin Davids Kanal bald auch “Barbara” und Dagis “Dagmar”. Das klingt leider so oll! Ich hoffe, das passiert nie!”

Doch jeder sollte das tun, was er will. Wir finden es aber cool, dass BarbieLovesLipstick jetzt ihren echten Namen nutzt. Das passt wirklich gut zu ihr! Und außerdem geht es ja bei YouTube um den Inhalt der Videos und nicht um den Namen! Nur das alleine zählt und sollte die Fans interessieren. Schon gelesen? Jetzt wird BarbieLovesLipstick GZSZ Star!