Pringles Chips richtig essen
Pringles Chips richtig essen / Foto: Pringles

Pringles-Dose auf, Chips in den Mund: So haben wir bisher die Pringles vernascht. Doch laut des Herstellers ist das falsch. Denn was wir wir alle nicht wussten: Nur eine Seite der Pringles ist lecker gewürzt. Das vermischt sich zwar durch den Transport leicht, aber eben nur minimal. Und wenn diese Seite oben liegt, schmecken wir sie so gut wie gar nicht.

Wie isst man die Pringles denn nun richtig?

Wer also den vollen Geschmack des Pringles haben möchte, muss den Chip mit der Wölbung nach oben in den Mund schieben. Also genau andersrum als auf unserem Artikelbild. Dann erhält man das volle Aroma der Pringles. Wir krass. Wir fanden immer, dass beide Seiten gleich schmecken, doch das ist falsch. Ein Sprecher von Pringles sagte gegenüber “The Sun”: “Viele Leute denken, dass Pringles auf beiden Seiten gewürzt werden. Tatsächlich wird in der Fabrik nur die obere Seite mit Gewürzen berieselt.” Irre. Schon gelesen? Diesen neuen Pick Up-Riegel darf man erst mit 16 Jahren essen!