DSDS 2017 Gewinner
DSDS 2017 Gewinner Alphonso Williams (dritter von links) / Foto: RTL Stefan Gregorowuis

Das DSDS 2017 Finale ging super lang. Aber endlich haben die Zuschauer entschieden. Zum 14. Mal wurde der neue Superstar verkündet. Der DSDS 2017 Gewinner ist Alphonso Williams und gewinnt somit 500.000 Euro und einen Plattenvertrag! Auf Platz zwei und drei landeten Maria Voskania und Alexander Jahnke. Duygu Goenel bildet mit Platz vier das Schlusslicht. Trotzdem gibt es natürlich alle vier Songs zu kaufen.

Wer ist Alphonso Williams?

Alphonso Williams wurde am 20. Juli 1962, als jüngstes von 12. Kindern in Detroit, im US-Bundesstaat Michigan, geboren. 1983 und lernte er seine jetzige Ehefrau Manuela kennen und gemeinsam haben sie zwei Kinder. Auch Alphonsos erster Sohn, Raphael Williams, der 1987 in Oldenburg/Deutschland geboren wurde, ist sehr musikalisch und die beiden gründeten das Duo “Father & Son”.

Jetzt kann man die Siegersongs schon runterladen

Nach vier Mottoshows sind diese vier besten Kandidaten von den Zuschauern ins Finale von DSDS 2017 gewählt worden und heute wurde der DSDS 2017 Gewinner gewählt. Im großen DSDS 2017 Finale sangen Maria Voskania, Alphonso Williams, Duygu Goenel und  Alexander Jahnke zuerst jeweils einen Einzelsong, danach jeweils ihr Staffelhighlight und in der letzten Runde ihren Finalsong. Erst dann hat Moderator Oliver Geissen bekannt gegeben, wen die Zuschauer zum DSDS Gewinner 2017 gewählt haben. Als Special Guest trat der Vorjahressieger Prince Damien auf und sang nochmal seinen Siegersong „Glücksmoment“. Die DSDS 2017 Siegersongs kann man jetzt überall runterladen und auf Spotify anhören. Alle warteten gespannt und fragten sich: Wer wird DSDS 2017 Gewinner und somit Deutschlands neuer Superstar? Um ca. 23.30 Uhr verkündete Moderator Oliver Geissen den DSDS Sieger 2017!

Alphonso Williams sang erst den Einzelsong: „Stop! In The Name Of Love“ von The Isley Brothers, dann sein Staffelhighlight „Disco Inferno“ von The Trammps  und seinen Siegersong: „What Becomes Of The Broken Hearted“. Maria Voskania
performte den Einzelsong „Irgendwann“ von Beatrice Egli, dann ihr Staffelhighlight „Unser Tag“ von Helene Fischer und ihr Siegersong „Magie“. Duygu Goenel präsentierte den Einzelsong „Ghost“ von Ella Henderson, dann ihr Staffelhighlight „Get Here“ von Oleta Adams und ihren Siegersong „Passenger“. Alexander Jahnke sang als Einzelsong „Geboren um zu leben „von Unheilig, dann sein Staffelhighlight „Gewinner“ von Clueso und am Ende seinen Finalsong und vielleicht auch Siegersong „Halt alle Uhren an“. Anschließend wurde der DSDS-Gewinner 2017 gewählt! Schon gelesen? Die schönsten Shirin David Bilder von DSDS 2017