Luca Hänni kritisiert Madonna beim ESC 2019 schweiz flagge
Luca Hänni kritisiert Madonna beim ESC 2019 / Foto: Instagram

Luca Hänni war vom ESC 2019-Auftritt der Popqueen Madonna nicht begeistert. Der 24-Jährige belegte in diesem Jahr beim 64. ‘Eurovision Song Contest’ den vierten Platz für die Schweiz. Während er das Publikum mit seinem Sommer-Hit ‘She Got Me’ überzeugen konnte, musste eine andere Sängerin nach ihrem Auftritt dort sehr viel Kritik einstecken: Madonna, auch bekannt als Queen of Pop, sorgte mit ihrer Show für einige negative Reaktionen. Auch der ‘ESC’-Teilnehmer hatte sich mehr erhofft. “Ich glaube, es ist natürlich immer schwierig – Madonna ist Madonna und es wird natürlich so viel erwartet“, so Luca Hänni über den Auftritt der Pop-Ikone im Gespräch mit ‘Promiflash’. Nachdem Luca Hänni sich zuerst eher zurückhaltend dazu geäußert hatte, gestand er, dass auch ihn die Performance der 60-Jährigen nicht komplett überzeugt habe: “Mich hat es jetzt auch nicht so aus den Socken gehauen, dass ich dachte: ‘Ah, okay, mega geil’.“

Madonna sang schief beim ESC 2019!

Nach zunehmender Kritik an ihrem Auftritt begründete die Sängerin diesen kürzlich gegenüber ‘Reuters’: “Ich werde niemals aufhören Musik zu machen, nur damit es jemand anderem in die politische Agenda passt, genauso wenig wie ich aufhören werde gegen die Verletzung von Menschenrechten zu kämpfen, egal wo auf der Welt das auch ist. Mein Herz bricht jedes Mal, wenn ich von diesen unschuldigen Leben höre, die in dieser Region verloren sind und wegen der Gewalt, die schon so lange herrscht, nur um die politischen Ziele von Menschen zu erreichen, die von diesem alten Konflikt profitieren. Ich hoffe und bete, dass wir uns bald aus diesem schrecklichen Kreislauf der Zerstörung befreien können und einen neuen Weg in Richtung Frieden gestalten können.” Schon gelesen? ESC 2019: Luca Hänni zeigt seine neue Freundin Michèle Affolter!

ESC 2019: Der Madonna-Fake | Übermedien.de

Madonna hat ihren Live-Auftritt beim Eurovision Song Contest 2019 auf ihrem Youtube-Kanal veröffentlicht – allerdings nicht mit dem Originalton. Hier der Vergleich! Besuchen Sie uns: https://uebermedien.de Unterstützen Sie uns: https://uebermedien.de/abo Quellen: “Eurovision Song Contest 2019” (Das Erste) 18.5.2019 + Madonnas Version, veröffentlicht auf youtube.com/madonna am 19.5.2019