luca-haenni-mode-svsl
Luca Hänni SVSL Mode / Foto: Metro Boutique

Sänger und DSDS-Gewinner Luca Hänni hat einen ziemlich sportlichen und entspannten Style. Und damit die Fans jetzt seinen Look kopieren können, hat Luca für die Schweizer Modeboutique Metro eine eigene Kollektion entworfen und designt. Die Metro Boutique ist bekannt und hat ganze 21 Filialien in der Schweiz.

Luca Hännis Label heisst SVSL

Luca freut sich auf seine Kollektion: “Ich bin ein grosser Modefan und träume schon lange von einer eigenen Kleiderlinie!,” sagt er gegenüber BLICK. “Ich bin überglücklich, dass sich mein Traum erfüllt hat.” Luca Hännis Label heisst SVSL. «Das ist die Abkürzung für Sam versus Luca!, verrät der süße Musiker. Er erklärt den Grund für den Namen: “Meine Mutter war vor meiner Geburt nicht sicher, ob sie mich Samuel oder Luca nennen wird. Was mich schliesslich zu dem Namen meines ersten Kleider­labels inspirierte.” 

Die Zusammenarbeit mit Luca Hänni war von Anfang an völlig unkom­pliziert, spannend und äusserst bereichernd gewesen, sagt Jess Montini, Managing Director von Metro. Und vor allem sein Look entsprach den Wünschen von der Metro Boutique. “Wir freuen uns sehr auf weitere Projekte mit dem talentierten Musiker”, schwärmt er. Am 18. November kommt SVSL in den Handel. Leider sind die Sachen nur für Männer. Für nächstes Jahr ist aber auch eine SVSL-Kollektion für Frauen geplant. Schon gelesen? Luca Hänni: Ausgeraubt nach Auto-Einbruch