Lisa und Lena haben Ärger mit One Direction Fans
Lisa und Lena haben Ärger mit One Direction Fans / Foto: Instagram

Die Musically-Stars Lisa und Lena tanzen und lachen zum neuen Song von One Direction Star Louis Tomlinson, den er vor ein paar Tagen bei “The X-Factor UK” performt hat. Das kommt bei den Fans nicht gut an. Denn Louis Tomlinson widmete seinen Solo-Auftritt mit DJ Steve Aoki und dem Hit Just Hold On seiner Mutter Johannah Deakin, die drei Tage zuvor gestorben ist. Er kämpfte beim Auftritt mit den Tränen.

Lisa und Lena sind zu gut gelaunt!

Die Fans sind schockiert, dass Lisa und Lena nur ein paar Tage später daraus eine Gute Laune-Performance machen. Ein Fan schreibt: “Hauptsache Louis hat das Lied seiner toten Mutter geschrieben und die lachen” Ein anderer findet: “ Find ich uncool das traurige Lied so zu zeigen!”. Doch manche Fans feiern das Video auch und freuen sich, dass Lisa und Lena den Song von Louis Tomlinson so promoten. Allein nur auf Instagram hat das Video jetzt schon über 1,2 Mio. Klicks

Für Louis Tomlinson ist der Song wohl trotzdem immer ein trauriges Lied, denn er verbindet mit ihn jetzt den Tod seiner Mama, die ihn immer unterstützte. Wir sind uns sicher, dass Leli das nicht böse gemeint haben und ihn nicht angreifen wollten. Schon gelesen? Hot Dog Film: Lisa und Lena drehen Kinofilm mit Matthias Schweighöfer!