Pietro Lombardi Michal
Foto: /Pietro Lombardi Facebook

Es sind erst wenige Wochen vergangen, seit Pietro Lombardi erfahren musste, dass seine Frau Sarah Lombardi, die er über alles liebt, einen anderen hat. In der Zeitschrift InTouch spricht er jetzt das erste Mal offen über das traurige Thema. “Ich hätte nie gedacht, dass sich Sarah hinter meinem Rücken mit einem anderen trifft. Als ich hörte, dass es angeblich Fotos von ihr und Michal gibt, hätte ich eine Millionen Euro darauf gewettet, dass das nicht stimmt!”

Sarah sagte Pietro, Michal wäre ein hässlicher Exfreund!

Als die Fotos auftauchten, war das für Pietro ein Schock! “Die Beweise waren so klar, dass man sie nicht wegdiskutieren konnte. Mir war sofort klar: Die sind echt.“ Der DSDS-Sieger  konnte nicht glauben, dass sie das wirklich getan hat. “Wenn Sarah mich verlassen und gesagt hätte ‘Ich liebe dich nicht mehr’, wäre ich wahrscheinlich kaputtgegangen. Aber jetzt hat sie einen anderen – und hängt sogar noch mit dem rum.” Ist Sarah also wirklich mit Michal T. zusammen, wie wir HIER schon berichteten? Ist Pietro deswegen letztens so ausgerastet und hat sie geschubst?

Pietro teilt gegen Michal T. aus: “Es ist ja auch nicht so, dass sie mit Brad Pitt durchgebrannt ist – oder einem Mann, der mir das Wasser reichen kann. Den Michal kenne ich aus dem Fitnessstudio. Sarah hat immer gesagt, er sei einer ihrer hässlichsten Ex-Freunde und ein Kindheitsfehler! Eines ist für mich klar: Ich kann Sarah das nicht verzeihen! Aber ja: Wenn es um Alessio geht, halten wir zusammen. Und das wird auch immer so sein!”, sagt er ganz offen. Mal sehen wann Sarah Lombardi sich äußert. Schon gelesen? Fotos aufgetaucht: Hat Pietro Lombardi eine neue Freundin?

Auch Sarah spricht über die Affäre!

Und auch Sarah Lombardi spricht jetzt über die Affäre auf Facebook: “Ich weiß das es ein Fehler war und kann jetzt nur dazu stehen und die Konsequenz das Pietro mir nicht verzeihen kann nur akzeptieren. Ich hätte mir gewünscht das Pietro es von mir selbst erfahren hätte und sich die Situation dazu ergeben hätte … denn dann hätten wir vielleicht einen Neuanfang machen können und uns eingestehen das wir beide das letzte Jahr über die Situation zwischen uns einfach nur noch akzeptiert hatten , beide viele Fehler gemacht haben und nicht an unserer Ehe gearbeitet haben denn natürlich habt ihr auch Recht .. sowas passiert niemals ohne Grund oder passiert auch niemals in einer glücklichen Ehe, trotzdem ist das keine Entschuldigungen dafür so etwas zu tun.” Schon gelesen? So scherzten Sarah Lombardi und Pietro früher über Untreue!