Rebecca Reusch Schwester Jessica und Frau von Schwager Florian R spricht
Rebecca Reusch Schwester Jessica und Frau von Schwager Florian R spricht / Fotos: Instagram/ Polizei Berlin

Seit über einem Monat ist Rebecca Reusch aus Berlin verschwunden. Verdächtigt wurde ihr Schwager Florian R., der Mann ihrer älteren Schwester Jessica. In der Öffentlichkeit gaben bisher nur Beccis andere Schwester Vivien und ihre Eltern Interviews. Nun ist Florian R. wieder auf freien Fuß und Jessica spricht endlich zum ersten Mal gegenüber RTL über den Fall und über ihren verdächtigten Ehemann: „Wir haben ja alle zusammengehalten und waren alle der Meinung, dass Flo unschuldig ist“, sagt die 27-Jährige.

Rebecca Reusch: Jessica hat ihren Mann zurück!

Weiter erzählt sie: „Von außen fühlt man sich einfach nur beobachtet. Eigentlich will man mit der Kleinen auf den Spielplatz. Aber das überlegt man sich fast dreimal, ob man sich das antut. Weil alle ja wissen, wie man aussieht und wie unser Auto aussieht.“ Dass ihr Mann verhaftet wurde, das war für sie eine “schreckliche Situation, dass jetzt auch noch zwei aus unserem Leben weg sind.“ Jessica hat ihren Mann nun endlich wieder: „Ich hab auch zu meinem Mann gesagt: Jetzt bist du wenigstens da, jetzt brauchen wir nur noch Becci, dann ist alles wieder schön.“ Als verdächtig gilt ihr Mann allerdings trotzdem immer noch, aber Jessicas und Rebecca Reuschs Familie glaubt an seine Unschuld. Hier siehst du das ganze Interview von Jessica Schon gelesen? Rebecca Reusch wurde nach dem Verschwinden noch gesehen!