Schülerin schaut Pornos
Schülerin schaut Pornos (Symbolbild) / Foto: Pixabay

Riesen Schock in der Elm Creek Elementary School in San Antonio in Texas. Eine 9-jährige Schülerin schaute während des Unterrichts auf einem iPad Pornofilme. Das fand ihr Lehrer ziemlich seltsam und sprach das junge Mödchen darauf an. Die Schülerin antwortete ihm: “Ich wollte nur wissen, was mein Vater in der Nacht mit mir macht”. Sie erklärte ihm ausführlich, dass ihr Vater sie nachts nicht schlafen lässt und sie häufig sexuell belästigt. Was für ein Schock für den Lehrer, der es kaum glauben konnte.

Dem Vater drohen 99 Jahre Knast!

Schon seit einem Jahr soll er das Kind missbrauchen. Der Lehrer reagierte sofort und schaltete direkt die Polizei ein. Der 31-jährige Vater der Schülerin wurde festgenommen. Zudem war er bereits polizeibekannt, denn er wurde schon einmal des Missbrauchs verdächtigt. Zwischen 25 und bis zu 99 Jahren im Knast drohen dem Mann. Demnächst wird er vor dem Haftrichter stehen. Das Kind wird er nun zum Glück nicht mehr sehen. Schon gelesen? Schülerin fliegt wegen diesem Oberteil von der Schule!