Spielen Sasha Pieterse und Shay Mitchell beim PLL Spinoff The Perfectionists mit?
Spielen Sasha Pieterse und Shay Mitchell beim PLL Spinoff The Perfectionists mit? / Foto: Instagram

Wir sind so traurig! Nur noch 10 Folgen, dann ist die Serie “Pretty Little Liars” für immer vorbei. Doch Produzentin Marlene King hat tolle News. Sie dreht aktuell nicht nur die Serie “Famous In Love” mit Bella Thorne, sondern wird danach auch die Bücher “The Perfectionists” verfilmen. Die sind, genau wie “Pretty Little Liars”, von der Autorin Sara Shepard.

Spielen Shay und Sasha Lehrerinnen?

In der letzten Folge von Pretty Little Liars  „Till Death do us part“ spielen laut IMDB zwei zukünftige Stars aus „The Perfectionists“ mit! Es sind Ava (Ana Markova) und Claire (Raquel McPeek Rodriguez). Wird “The Perfectionists” also ein Spin-off und spielt in der selben Serienwelt? Aktuell gibt es Gerüchte, dass die „PLL“-Figuren Alison (Sasha Pieterse) und Emily (Shay Mitchell) von Rosewood ins große Washington ziehen, um Lehrerinnen an der High School zu werden, die Ava und ihre 4 BFFs besuchen. Sogar Ashley Benson, die Hanna spielt, wird immer wieder erwähnt.

Das Buch „The Perfectionists” trägt den Untertitel „Lügen haben lange Beine“! Es geht um die fünf Schülerinnen Ava, Caitlin, Mackenzie, Julie und Parker, die alle von dem coolen Schul-Liebling terrorisiert wurden. Die fünf schmieden einen Plan, wie man Nolan umbringen könnte – nur aus Spaß! Nie würden sie so etwas wirklich tun. Doch als Nolan ermordet aufgefunden wird und genau auf die Art, wie sie es geplant hatten, sind die Mädchen plötzlich Hauptverdächtige in einem hochbrisanten Mordfall. Schon gelesen? Selena Gomez zeigt Trailer ihrer eigene Netflix-Serie Thirteen Reasons Why