Ufo in Los Angeles SpaceX
Ufo in Los Angeles / Foto: SpaceX Instagram

Aufregung in Los Angeles/USA! Am Abend des 22.12.2017 sah mein ein irres Schauspiel am Himmel der Stadt. Erst war es ein weißer Streifen, der immer breiter und blasser wurde. Die Menschen fragten sich: Ist das ein Ufo? Manche Leute hofften auf die Spur vom Weihnachtsmann und seinem Schlitten. Doch was war es nun?

Das steckte hinter dem Flugobjekt!

Endlich ist bekannt, was da am Himmel zu sehen war. Milliardär und Unternehmer Elon Musk konnte aufklären: Es handelte sich um den Start einer Rakete seines Weltraumunternehmens SpaceX! An Bord der Raumfähre befanden sich zehn Satelliten für das Iridium-Kommunikationsnetz, das weltweite Telefon- und Datenverbindungen ermöglicht. Auch Stars wie Justin Biebers Manager Scooter Brown und PLL-Star Ashley Benson fotografierten das Himmelsspektakel und verwirrten Leute auf der ganzen Welt. Schon gelesen? Raumstation stürzt bald auf die Erde: Wo schlägt sie ein? 

Yes I’m in a hot tub. Get over it. But what the hell is that!?!

A post shared by Scooter Braun (@scooterbraun) on

So this just happened while I was hiking

A post shared by Ashley Benson (@ashleybenson) on