shirin-david-dsds
Will Shirin David die deutsche Kylie Jenner werden? / Foto: RTL Nadine Dilly

Seit bekannt ist, dass YouTuberin Shirin David in der DSDS 2017 Jury sitzen wird, steht sie im Mittelpunkt der Medien. Alle interessieren sich für die jüngste Jurorin aller Zeiten. Und Shirin David will punkten – mit ihrer Art, aber auch mit ihrem speziellen Look. Für die erste DSDS-Aufzeichnung schnitt sie sich ihre Haare raspelkurz ab. In der zweiten Show trug sie eine blonde Langhaar-Perücke (Check die Fotos). 

Will Shirin David durch ihren Style auffallen?

Und ja, das wird noch mehr. Die YouTuberin kündigte an: “Ab jetzt kommt jede Woche eine neue Frisur – das Ganze ist also nur vorübergehend”. Will sie mit den crazy Styles zur Stil-Ikone werden? It-Girl Kylie Jenner machte das schon vor. Sie trägt mal eine grüne, mal eine pinke, mal gar keine Perücke und schneidet und färbt sich ihr Echthaar regelmäßig (Check die Fotos). Hat sich Shirin David Kylie Jenner etwa als Style-Vorbild genommen? Sehen wir sie auch bald mit knallbunten Haaren hinter dem Jurypult?

Wir sind auf jeden Fall gespannt auf Shirins Looks, die sie bei Deutschland sucht den Superstar zeigen wird. Dass sie einen guten Geschmack hat, wissen wir. Wer Angst davor hat, dass ihre Kanäle jetzt zur DSDS-Werbefläche werden, kann sie beruhigen: “Ich werde nur Content bezüglich DSDS posten, sobald ich sehe, dass ihr Lust drauf habt!”. Schon gelesen? So sah Shirin David früher aus!