Daniela Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser hat eine Krankheit / Foto: Instagram
Die 26-Jährige Jenny Frankhauser muss gerade wieder eine schwere Zeit durchmachen: Neben dem Langzeit Streit mit ihrer Halbschwester Daniela Katzenberger, muss sie nun auch noch eine schwere Diagnose verkraften. Gegenüber ihren Followern spricht sie nun über ihre Krankheit. Jenny Frankhauser kämpft schon seit einigen Jahren mit ihrem Gewicht. Obwohl sie es sowohl mit Diäten und Sport, als auch mit einer Fettabsaugung versucht hat, wollen die Pfunde nicht dauerhaft verschwinden. Deshalb war sie oft frustriert und teilte dies auch mit ihren Fans. Nun weiß sie jedoch, wieso der Kampf gegen die Kilos so schwer für sie ist: Jenny Frankhauser  leidet unter einem Lipödem.

Sie verrät es über Instagram!

Via Instagram äußerte sich Jenny Frankhauser nun ganz offen zu der Diagnose. „Monatelang trainierte ich täglich, bis mir langsam die Motivation ausging. Warum? Ich hatte nicht nur das Gefühl, dass sich an meinen Beinen überhaupt nichts tut, nein, es wurde sogar irgendwie schlimmer… An eine Krankheit habe ich da aber wirklich nicht gedacht“, schreibt das TV-Sternchen. Stattdessen habe sie immer neue Ausreden gesucht, wieso sie einfach nicht zu ihrer Traumfigur schafft. „Sogar die Schmerzen habe ich mir schön geredet: ‚das ist bestimmt nur Muskelkater vom Training.‘ Aber nein. Gestern wollte ich mir meine Besenreiser entfernen lassen und stattdessen bekam ich die Diagnose Lipödem”, verrät sie weiter.

Jenny Frankhauser ist ratlos!

Bei dieser Krankheit handelt es sich um eine Fettverteilungsstörung, die bei Frauen oft am Hintern, Beinen oder Armen auftritt. Oft gehören zu dem vermehrten Fettgewebe auch Schwellungsgefühl, Druckschmerzen und Flüssigkeitseinlagerungen. Für die einstige Dschungelkönigin ist die Diagnose ein Schock. Völlig überfragt erklärt Jenny Frankhauser: „Sport und Eiweißreiche Ernährung machen es noch schlimmer? Eine unheilbare Krankheit, die nur schlimmer wird? Die Lösung? Lebenslang Kompressionsstrümpfe und Lymphdrainage, oder doch eine OP und hilft das überhaupt? Ich bin so ratlos…“ Schon gelesen? Keine Versöhnung bei Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser!