Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis schlafen in getrennten Betten!
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis schlafen in getrennten Betten! / Foto: Instagram
Das hätte keiner erwartet: Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis schlafen in getrennten Betten. Die TV-Blondine und ihr Ehemann haben keinen Krach, auch kein Schnarchproblem trennt sie in der Nacht. Stattdessen ist Daniela Katzenberger einfach ein so extremer Morgenmuffel, dass es selbst eine Stunde nach dem Aufwachen kein ‘Guten Morgen’ für ihren Schatz gibt. ‘VIP.de’ zitiert die ehemalige ‘Goodbye Deutschland’-Darstellerin: “Er ist so ein hyperfreundlicher Morgenmensch und ich hasse diese Freundlichkeit morgens vorm ersten Kaffee. Vorm ersten Latte Macchiato kein ‘Guten Morgen’. Das dauert bestimmt eine Stunde.”

Daniela Katzenberger spricht über Schwester Jenny!

Nachdem es vor ein paar Wochen zunächst hieß, dass Daniela Katzenberger und ihre Schwester Jenny Frankhauser sich endlich wieder vertragen haben, bestätigt die Influencerin nun, dass das Gegenteil der Fall ist. Eine Versöhnung der beiden Schwestern scheint also in Zukunft eher utopisch, wie Daniela Katzenberger gegenüber RTL verriet. “Da hat sich gar nichts geändert. Ich hatte bei ihr auch oft das Gefühl, dass sie das nicht so versteht, dass ich jetzt eine eigene Familie habe und sie da zwangsläufig nicht so drin stattgefunden hat”, erklärte die Katze. Jenny sieht das ganz anders und konterte auf Instagram: “Was du mir unterstellst, ist Bullshit! Wir haben ganz bestimmt nicht keinen Kontakt, weil du eine Tochter und einen Mann hast! Das ist lächerlich.” Schon gelesen? Daniela Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser ist unheilbar krank!