Lena Meyer Landrut Album und Tour Absage
Lena Meyer Landrut Album und Tour Absage / Foto: Actionpress

In einem YouTube-Video verkündet Lena Meyer-Landrut eine Nachricht, die ihre Fans schockt. Die Sängerin sagt nicht nur ihre Album-VÖ, sondern auch ihre Tour im Februar 2018 ab. Der Grund? “Es ist ein Prozess, ich arbeite seit ungefähr letztem Jahr Oktober an dem Album und hatte vor, dieses Jahr ein Album zu veröffentlichen und musste leider im Spätsommer oder Herbst die Entscheidung treffen, das Album abzusagen. Einfach aus kreativen Gründen. Ich habe mich nicht wohlgefühlt, ich habe mich nicht sicher gefühlt. Ich hatte das Gefühl, dass das, was ich bis zu diesem Zeitpunkt gemacht habe, einfach nicht richtig ist”, verrät sie.

Lena braucht eine kreative Pause!

Weiter erzählt Lena: “Das, was am Ende für mich zählt ist, dass ich Musik machen möchte, die ich liebe, die ehrlich ist. Sie soll mir aus dem Herzen sprechen, damit ich sie mit Euch teilen kann.” Betroffen sind die geplanten Konzerte Dresden (13.2.), Leipzig (14.2.), Nürnberg (15.2.), München (17.2.), Ravensburg (18.2.), Zürich (20.2.), Karlsruhe (21.1.), Köln (22.2.), Bielefeld (24.2.) und Bremen (25.2.). Schon gelesen? Lena Meyer-Landrut und Stefanie Giesinger: Doppeldate mit ihrem Boys!