Diana zur Löwen: Shitstorm!
Diana zur Löwen: Shitstorm / Foto: Instagram

In ihrem Vlog erzählt YouTuberin Diana zur Löwen über einen Besuch auf einer Single-Party und bekommt nach ihren krassen Aussagen einen heftigen Shitstorm. Sie spricht nämlich über Frauen Mitte 30, die in knappen Kleidchen, Röcken und als Single auf der Party waren. Diana fand das beängstigend: “So will ich irgendwie nicht irgendwann enden!”

Diana zur Löwen tut es Leid!

Diese Worte finden ihre Zuschauer alles andere als cool. Ein Fan schreibt: “Finde ich schon frech so über Menschen zu urteilen. Wer sagt dir denn, dass du in 10 Jahren nicht auch noch oder wieder Single bist? Du hast doch keine Ahnung was diese Frauen alles schon hinter sich haben!” Ein anderer schreibt: “Diana, bis heute dachte ich du wärst intelligent. Wie alt bist du? 12? Auch du wirst 30 und ich wette mit dir dass auch du dann knappe Kleider tragen wirst ob single oder auch nicht.”

Nun hat sich Diana zur Löwen für den Kommentar entschuldigt! Im neuen Video sagt sie: Es tut mir leid, dass ich in dem Moment so dumm war… Eigentlich sollte jeder tragen, was er will. Und wir Frauen müssen ja einander unterstützen.” Und die Fans finden das toll. Diana hat mehr Ü30 Zuschauer, als sie dachte, und die kommentieren wie wild. Eine schreibt: “Das war nicht schlimm. Mit 20 fand ich Ü30-Mädels in Röcken auch komisch. Jetzt bin ich 34 und fühle mich einfach noch super jung. Das wirst du in 10 Jahren dann auch merken.” Schon gelesen? Dfashion: Diana zur Löwen weint auf Snapchat!