Julia Beautx sieht mittlerweile sehr künstlich aus
Julia Beautx sieht mittlerweile sehr künstlich aus / Foto: Instagram

Es tut jeder: Fotos bearbeiten und Filter auf die Pics legen! Doch die Fans von Julia Beautx finden, dass sie es übertreibt. Gerade postete sie ein Werbefoto für einen Highlighter. Das Pic kommt aber gar nicht gut an. Ein Fan schreibt: “Sieht echt krass bearbeitet aus (…) Auf den ersten Blick kaum Ähnlichkeit mit dir!” Ein anderer findet: “Ist mir inzwischen leider alles viel zu viel bearbeitet. Schade, ich halte dich für eine tolle Persönlichkeit.” Und ein weiterer Fan schreibt: “Richtig unnatürlich!! Werde bitte wieder du selbst. Das ist nicht mehr schön!”

Julie Beautx verändert ihre Instagram-Fotos stark!

Worüber sich auch einige Fans lustig machen ist die Tatsache, dass Julia behauptet, das Foto ohne Photoshop nur mit einem Filter bearbeitet zu haben. Dazu postete sie auch das Vorher-Foto! Ein User schreibt: “Genau, dein Gesicht hat null Photoshop. Der Pickel auf deiner Stirn ist nur durch den Filter weggegangen! Sad” Schon vorher postete Julia Fotos, die sie krass verändert hat. Bei manchen hat sie den kompletten Hintergrund ausgetauscht. Die Fans bitten sie: “Julia, werde wieder ein bisschen natürlicher wie früher!” 

Julia Beautx arbeitet mit Photoshop
Julia Beautx arbeitet mit Photoshop / Foto: Instagram