Hat sich Ariana Grande die Rippen entfernen lassen?
Hat sich Ariana Grande die Rippen entfernen lassen? / Foto: Actionpress

Ariana Grande ist so dünn, aber man sieht bei ihr kaum Rippen. Das hat jetzt Beauty-Opfer Pixiee Fox bemerkt. Sie selbst hat schon über 100 Schönheitsoperationen machen lassen. Um eine super dürre Wespentaille zu bekommen hat sie sich die Rippen rausnehmen lassen. Sie weiß also wie es aussieht, wenn jemand sich dieser Operation unterzieht! Auf Instagram schreibt sie jetzt:“Alle beschweren sich darüber, dass Ariana zu dünn geworden ist und ihre Rippen deswegen hervorstechen. Bin ich die Einzige, die das infrage stellt?”

Hat Ariana Grande diese gefährliche Schönheits-OP hinter sich?

Hat sich Ariana wirklich von ihren Rippen getrennt und sie operativ entfernen lassen? Wenn man sich eine Rippe entfernen lässt, wirkt der Körper um die Taille schlanker. Doch das ist absolut ungesund. Die Rippen sind dafür da, den Körper zu stabilisieren. Wenn man diese OP macht, bekommt man höchstwahrscheinlich Probleme mit den Rücken und anderen Körperstellen. Wir hoffen wirklich, dass Ariana Grande das nicht gemacht hat. Schon gelesen? Ist Ariana Grande verlobt?

San Jose, i love you! Thank you so much for your lovinnnn tonight. You have no idea how much joy doing these shows and being able to spend some time with you all every day brings me. I’ve been sick as hell for over a week now (whenever I get a cough or bronchitis it lasts for what feels like 10 years) and you’ve been da best medicine! Thank you for showing me love, for holdin my hand, for singing along! I love you! #10MoreShows ♡

1.3m Likes, 6,205 Comments – Ariana Grande (@arianagrande) on Instagram: “San Jose, i love you! Thank you so much for your lovinnnn tonight. You have no idea how much joy…”