Liont 2017
Hört Liont auf? / Foto: Instagram

Vor einem Monat kam das letzte Video von Liont, gemeinsam mit Freundin Katrin. Seit dem ist es still auf Lionts Kanal. Und den Grund verrät er jetzt auf Twitter: “Sry das ich momentan so unkreativ bin , ich hoffe das ändert sich bald wieder, bin leider ein wenig gelangweilt von Youtube.” Oh No! Will Liont etwa mit YouTube aufhören? Ist für ihn die Karriere auf der Videoplattform vorbei? Verdient er nicht genug Geld mehr?

Die Zahlen gehen runter!

Verständlich wäre es sogar. Denn seit dem Liebes-Aus von Liont und Dagi Bee läuft es für Timo schlecht. Früher erreichte er mit jedem Video mehr als eine Millionen Aufrufe, manchmal sogar mehr. Doch die Zeiten sind lange vorbei. Sein vorletztes Video, in dem er seinen Merch ankündigt wurde nur 50.000 Mal angeklickt. 

Nur wenn Freundin Katrin in den Videos vorkommt oder Timo seine Haare färbt, sind die Zahlen etwas höher. Doch dass jedes Video die Millionen knackt wie bei Dagi Bee – das schafft er nicht mehr. Sogar seine Abos gehen jeden Tag runter. Es löschen ihn mehr Fans, als ihn neue abonnieren. Fies! Trotzdem hoffen wir, dass Liont jetzt nicht aufgibt und den Spaß an YouTube wieder findet. Schon gelesen? Liont findet seinen Doppelgänger!