Kylie Jenner Lippen
Kylie Jenner Lippen / Foto: Actionpress

Dass It-Girl Kylie Jenner früher viel kleinere Lippen hatte als heute, ist bekannt. Doch der Grund für die Beauty-OP kannte keiner. Jetzt hat sie ihn in ihrer TV-Show “Life Of Kylie” verraten. “Ich war 15 und verunsichert wegen meiner Lippen. Ich hatte wirklich schmale Lippen. Und es war einer meiner ersten Küsse und der Typ sagte ‘Ich dachte nicht, dass du eine gute Küsserin sein würdest, weil du so schmale Lippen hast’.”

Kylie Jenner fühlte sich unwohl und hässlich

Danach fühlte sie sich einfach nur mega unwohl und hässlich. Sie verrät: “Schlussendlich habe ich meine Lippen machen lassen.” Ihre Mutter erlaubte es damals. Für sie war das ein krasses Erlebnis: “Wenn ein Junge, den du magst, so etwas sagt, hat das Auswirkungen auf dich. Ich habe mich nicht mehr begehrenswert oder schön gefühlt.” Bereuen tut sie es trotzdem nicht, denn sie fühlt sich super wohl. Doch es ist trotzdem sehr schade, dass ein einziger Junge Kylie so verunsicherte, dass sie gleich eine Beauty-OP machte. Schon gelesen? Hacker will Nacktfotos von Kylie Jenner und Kendall Jenner veröffentlichen!

https://www.instagram.com/p/BMGJrvdDURe/?tagged=youngkylie