Die Lochis
Die Lochis sollen sich umbenennen / Foto: Instagram

Gerade erst erschien das letzte Album der Lochis vor ihrem offiziellen Karriere-Ende als singende YouTuber, da gibt es auch schon einen neuen Namen. Die YouTuber heißen jetzt “Die Arschtronauten”. Allerdings nicht ganz freiwillig. Roman und Heiko Lochmann waren bei Chris Tall zu Gast. In der Comedyshow “Darf er das?” durften die Zuschauer den Zwillingen einen neuen Namen verpassen. Zur Wahl standen die fünf Namen „Zwillingsgespann Lochmann“, „2ForOne“, „Arschtronauten“, „Holis“ und „Die Erdlöcher“! Keiner davon haute Roman und Heiko Lochmann vom Hocker. 

Die Arschtronauten!

Während die Lochis am ehesten den Namen „Zwillingsgespann Lochmann“ gewählt hätten, war Moderator Chris Tall, sowie die Mehrheit der Zuschauer für “Arschtronauten”. Noch während der Liveshow änderen die Lochis ihren Nicknamen auf Instagram. Doch der Name gefiel ihnen wohl so wenig, dass sie es nach ein paar Stunden wieder auf “Die Lochis” umstellten. Und das ist wohl auch besser so, denn mit dem Namen wären sie bestimmt etwas weniger erfolgreich. Schon gelesen? Die Lochis planen nach ihrer Pause eine krasse Veränderung! 

https://www.instagram.com/p/B2XhF7JCZu2/