Paola Maria gibt Trennung bekannt: Sie und Alexander Koslowski sind getrennt
Paola Maria gibt Trennung bekannt: Sie und Alexander Koslowski sind getrennt / Foto: Instagram

Die YouTuber Paola Maria und Alexander Koslowski, der auch als Sascha Moda bekannt ist, haben auf YouTube ihre Trennung bekannt gegeben. Die Eltern der beiden Kinder Leonardo und Alessandro verraten, dass ihre Beziehung nicht mehr funktioniert, sie kein Paar mehr sind und sich getrennt haben. Trotz Trennung wollen sie in engem Kontakt bleiben, vor allem wegen der beiden Söhne. 9 Jahre waren die beiden ein Paar – damals lernte die Italienerin den berühmten YouTuber in einer Disco kennen. Viele dachten damals, sie will nur Fame, doch das Gegenteil war der Fall: Er war ihre große Liebe. Seit 5 Jahren sind die beiden nun verheiratet.

Paola Maria und Alexander sind getrennt!

Noch wohnen Paola Maria und ihr Ehemann in einer Wohnung mit den Kindern zusammen, aber nicht mehr lange. In den Kommentaren liest man viele verschiedene Meinungen. Ein User schreibt: “Paola hat damit schon längst abgeschlossen. Sascha hat sehr damit zu kämpfen, dass merkt man.” Darauf kommt er wahrscheinlich auch, da Alexander am Anfang des Videos sagt, dass er Paola Maria liebt, wie am ersten Tag. Ein anderer User schreibt: “Habt ihr ne Paartherapie versucht?, so wie ihr noch übereinander redet klingt das schon so als sei noch nicht alles verloren. Falls ihr das auch schon versucht habt und es hat trotzdem nichts gebracht, dann finde ich es trotzdem richtig super wie ihr übereinander sprecht und wie ihr miteinander umgeht. Bekommen nicht viele ex Paare hin (auch mit Kindern nicht). Und wer weiß was die Zukunft bringt, vielleicht braucht ihr die Trennung um wieder zueinander zu finden =). Wünsche euch alles Gute.” 

Die Fans glauben, Paola Maria wollte die Trennung.

Ein weiterer Kommentar ist: “Ich hab iwie das Gefühl das ging so ein bisschen von ihr aus. Ich will nicht respektlos spekulieren, aber er macht auf mich den Eindruck als wolltest wolle er das noch nicht so ganz akzeptieren. Grade mit dem Satz “ich liebe sie noch wie am ersten Tag” oder “wir leben aber noch in der selben Qohnung”, wo sie ihn anschliessend ergänzen oder korrigieren musste, machte es auf mich den Eindruck.” Die Fans feiern aber auch, wie reflektiert das ehemalige Paar ist und dass sie als Familie zusammenhalten wollen. Wir drücken die Daumen, dass es klappt!