Jenefer Riili hat keinen Porno gedreht
Jenefer Riili hat keinen Porno gedreht / Foto: Instagram

Seit Monaten gibt es Gerüchte, dass Berlin Tag und Nacht-Star Jenefer Riili vor ihrer TV-Karriere Pornos gedreht hätte. Jetzt spricht sie das erste mal Klartext: “Ich habe in keinem Pornofilm mitgespielt!” Es versucht sie einfach jemand fertig zu machen. Außerdem erzählt Jenefer Riili, dass  man TV- und Live-Mitschnitte von ihr gemacht hat und diese einfach zu einem Video zusammen geschnitten hat.

Jetzt spricht Jenefer Riili!

An ihre Fans schreibt sie jetzt folgende offene Worte: “Hey Leute da ich immer mehr Nachrichten zu dem Thema bekomme will ich mich jetzt doch selbst dazu äußern. Ich weiß dass ein Video von mir auf sämtlichen porno Seiten kursiert. ICH HABE ABER IN KEINEM PORNOFILM MITGESPIELT und auch bei weitem nichts mit dieser Branche zu tun! Wer drauf klickt sieht auch das es einfach nur zusammenschnitte aus meinen Live streams und aus einer TV- Sendung sind. Es ist so dass, man als öffentliche Person eben auch den Schatten Seiten des Internets ausgesetzt ist und man sowas nicht verhindern kann.”

“Es wird immer Leute geben die versuchen auf Kosten anderer ein Geschäft zu machen oder auch Menschen die einfach aus Missgunst versuchen deinen Namen in den Dreck zu ziehen. Ich bin keine Person die sich von so etwas runter ziehen lässt aber wohl möchte ich sagen das ich immer versuche ein Vorbild zu sein und auch mein best mögliches dafür tue! Urteilt bitte nicht über jemanden in dessen haut ihr nicht steckt und glaubt nicht alles was im Internet zu sehen ist (oder irgendwelchen Überschriften). Karma ist überall” Schon gelesen? Domina-Skandal um Saskia Beecks und Jenefer Riili von Berlin Tag und Nacht!