Shirin David
Shirin David macht gerade Urlaub in Los Angeles / Foto: Twitter

Diese Nachricht hat gestern die ganze Welt erschüttert. In einer Sozialeinrichtung für Behinderte in San Bernardino, einem Ort vor Los Angeles, wurden 14 Menschen bei einer Massenschießerei getötet. Drei Personen stürmten das Haus und schossen auf die Gäste einer Weihnachtsfeier. 17 weitere Menschen wurden dabei verletzt.

Der Grund: Während der Feier hatte Syed Farook, einer der Attentäter, Streit mit anderen Gästen. Danach kehrte er mit zwei oder drei bewaffneten Personen zurück zu der Einrichtung. Schrecklich!

Nur einige Kilometer davon entfernt befand sich zur gleichen Zeit YouTuberin Shirin David. Viele Fans machten sich sofort Sorgen und versuchten, die schöne Blondine zu erreichen. Doch Shirin beruhigt alle auf Twitter: “Habe besorgte Mails & süße Nachrichten bekommen. Uns geht es gut – wir sind 2 Stunden von dem Ort entfernt”, erklärt sie aus ihrem Urlaub.