Bei diesen Anzeichen ist er in dich verliebt / Foto: Nestor Rizhniak Shutterstock.com

Du bist dir unsicher, ob dein Schwarm so fühlt wie du? Hier erfährst du, wie du erkennen kannst, dass er in dich verliebt ist! Bist du mehr als eine Freundin? 

Grundlose Anrufe oder Nachrichten

Klarer Fall – wenn Jungs freiwillig am Telefon hängen, muss es Liebe sein. Wenn er dich zum dritten Mal in dieser Woche anruft, um nach den Hausaufgaben zu fragen, solltest du also skeptisch werden.

Kleine Geschenke

Hast du in seiner Gegenwart beiläufig erwähnt, dass du dieses Schmuckstück oder jenen Film toll findest? Wenn er sich das merkt und dir daraufhin ein passendes Geschenk macht ist das ein Zeichen dafür, dass er mehr für dich empfindet.

„Zufällige” Berührungen

Kommt er dir häufig nahe oder berührt dich, obwohl es nicht nötig wäre, ist das ein Zeichen, dass er in dich verliebt ist.

Darf ich vorstellen:

Kennst du seine Kumpels oder seine Eltern? Wenn er dich in seinem Freundeskreis oder in seiner Familie vorstellt, meint er es ernst mit dir.

Lachen

Lacht ihr viel, wenn ihr zusammen seid? Wenn er offen zeigt, wie glücklich du ihn machst, könnte es mehr als nur Freundschaft sein. Auch wenn er viele Emoji benutzt, wenn ihr euch schreibt.

„Klar hab ich Zeit!”

Bist du ihm so wichtig, dass er seine Termine verschiebt? Das kann ein Zeichen für Liebe sein. Wenn er jede Möglichkeit nutzt, Zeit mit dir zu verbringen, auch wenn er dadurch in Stress gerät, hat er sich in dich verguckt.

Interesse an dir und deinen Hobbys

Genießt er es, wenn du von deinen Interessen erzählst und stellt sogar Fragen dazu? Vor allem, wenn du von etwas sprichst, mit dem er eigentlich nichts anfangen kann, ist das ein eindeutiges Zeichen dafür, dass er mehr möchte. Schon gelesen? Auf diese Sternzeichen stehen Jungs am meisten!