Tanzverbot sucht eine Freundin
Tanzverbot sucht eine Freundin / Foto: Instagram

Immer wieder erwähnte YouTuber Tanzverbot auf YouTube, dass er eine Freundin sucht. Nach seiner virtuellen Kontaktanzeige meldeten sich so viele weibliche Fans, dass es ihm jetzt zu viel wurde. Außerdem fällt es ihm schwer, zu checken, wer nur ein Fangirl ist, wer ihn nur verarschen will oder wer es wirklich ernst meint. Es haben sich viele Hater gemeldet, die ihn nach dem Video beleidigt haben. Der Vlogger, der 760.000 Abos hat, will eine Freundin, die nicht zu negativ eingestellt ist und kein Fan-Girl ist.

Tanzverbot spricht offen auf YouTube!

Ein paar Girls, mit denen er durch seine YouTube-Videos Kontakt hatte, hätte er gerne näher kennengelernt aber die scheinen kein ernstes Interesse zu haben. Es meldeten sich nur Girls, die er nicht so interessant fand oder noch nicht kennt. Nun macht er noch mal einen letzten Aufruf auf YouTube, in dem er sagt wie ernst es ihm ist und wie sehr er sich nach einer Freundin sehnt. Wir drücken Tanzverbot die Daumen, dass es klappt. Schon gelesen: Test: Welcher YouTuber steht auf dich?