Kinofilme im Herbst 2021
Kinofilme im Herbst 2021 / Shutterstock.com Syda Productions

Was gibt es Schöneres, als einen verregneten Herbstabend im Kino zu verbringen? Vor der großen Leinwand werden Alltagssorgen ganz klein und du kommst der Glitzerwelt von Hollywood erstaunlich nahe. 2021 triffst du jedoch nicht nur US-amerikanische Filmgrößen im Kino – sondern einen bunten Reigen internationaler Stars, den Regisseure auf unterschiedlichste Weise in Szene gesetzt haben:

Ernsthaft

Bleiben wir zunächst in Deutschland. Hier hat Phillip Stölzl den modernen Klassiker SCHACHNOVELLE verfilmt. Die Handlung führt zurück in den Zweiten Weltkrieg, an Bord eines schwankenden Schiffes. Dort trifft ein Wiener Vermögensverwalter auf den amtierenden Schachweltmeister – und spielt die prägendsten Partien seines Lebens noch einmal durch… Die Rolle übernahm Oliver Masucci, zuletzt mit der Darstellung des Skandal-Regisseurs Rainer Werner Fassbinder beauftragt. Einen seiner Widersacher verkörpert Albrecht Schuch, der bereits in vielen anderen Literatur-Verfilmungen des laufenden Jahres mitgewirkt hat.

Biographisch

Ebenfalls keine Unbekannten sind Morten Harket, Magne Furuholmen und Pål Waaktaar-Savoy, die Gründungs- und Bandmitglieder der norwegischen Pop-Gruppe a-ha. Sie spielen heute so erfolgreich auf wie einst – und haben es mit Hilfe ihres Landsmanns Thomas Robsahm zu einem eigenen Kinofilm gebracht. Die Doku A-HA – THE MOVIE illustriert die musikalische Karriere des Trios anhand von Archivmaterial, Interviews, Backstage-Aufnahmen und Videos – unter denen sich selbstverständlich auch der legendäre Clip zum Überhit “Take On Me” befindet.

Lustig

Nicht minder legendär sind die Filme des Dänen Anders Thomas Jensen, unter denen einige längst Kult-Status erreicht haben. Mit seinem neuen Streifen verteidigt der Regisseur den Ruf als Meister des schrägen Humors – und setzt eine große Portion Emotionen drauf. HELDEN DER WAHRSCHEINLICHKEIT überzeugt durch eine ebenso gewagte wie gelungene Mischung aus Familiendrama, Hacker-Komödie und Rachefeldzug. Die Hauptrollen sind mit dem bewährten Team aus Mads Mikkelsen, Nikolaj Lie Kaas und Nicolas Bro exzellent besetzt und zeigen einmal mehr, wie wandlungsfähig gute Schauspieler*innen sind.

Erotisch

Um Wandlung bzw. Verwandlung geht es auch in TITANE – einer französisch-belgischen Koproduktion, die bei den diesjährigen Filmfestspielen von Cannes überraschend den Hauptpreis “Goldene Palme” abgeräumt hat. Eine Ehre, die auf sehr geteiltes Echo stieß, denn der Film ist äußerst provokant. Er könnte aber auch zum Liebling der gerade Heranwachsenden werden, weil er die Themen Diversität und sexuelle Orientierung vollkommen neuartig beleuchtet. Allerdings dürfte die angepeilte Publikums-Gruppe mit TITANE überfordert sein: Die ersten Szenen des Streifens sind von solcher Brutalität und Körperlichkeit, dass ein Teil der Premieren-Gäste das Vorführ-Gelände in Cannes verlassen hat.

Herzerwärmend

Auch DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET wirkt zu Beginn nicht gerade einladend. Vorgestellt wird die etwa 50-jährige Eve, durch Geldsorgen und mangelnde Inspiration ständig schlecht gelaunt. Ihre geerbte Blütenzucht-Anlage braucht eine echte Neuerung; sonst wird sie von einem Konzern des Metiers geschluckt. Zum Glück trifft Eve auf drei branchenfremde Menschen – und der Film entwickelt sich zu einem Reigen unvergesslicher Bilder, deren Motive den Kino-Saal mit Duft zu füllen scheinen.

Informativ

Die genannten Streifen sind natürlich längst nicht alles, was dir der Kino-Herbst 2021 zu bieten hat. Neben unserer kleinen Auswahl findest du online eine Vielzahl weiterer Neustarts nebst Spielzeiten und Vorführstätten. Hier ist garantiert für jede*n etwas Passendes dabei – ganz gleich, ob du auf Horror, Komödie oder Animé stehst und egal, in welcher Stadt du lebst. Zudem erfährst du, ob dein Favorit auch in 3D, in Originalsprache oder zu ungewöhnlichen Uhrzeiten läuft und wie du am besten an Tickets kommst. So startet dein Kino-Abend, wie er enden sollte: mit dem guten Gefühl, den richtigen Film ausgewählt zu haben.