ApeCrime Trennung: Andre Schiebler reagiert Cengiz weint
ApeCrime Trennung: Andre reagiert auf Cengiz Tränen / Screenshot: YouTube

In seinem Musikvideo zu “Lass sie Los” rappt Ex-ApeCrime-Mitglied Andre Schiebler als Anderson Rey über falsche Freunde. Ex-BFF Cengiz hat in einem Livestream das Video angeschaut und darauf reagiert. Doch viele Worte verliert er nicht in dem Stream, stattdessen laufen Tränen über sein Gesicht. Für Silvester soll Cengiz wohl ein Video geplant haben, in dem er noch näher auf die Trennung von ApeCrime eingeht.

Andre will sich mit Jan und Cengiz zusammensetzen!

Nun hat auch Andre Schiebler auf das Tränenvideo reagiert. Er erzählt auf Instagram Story: “Der Song ist nicht speziell an Cengiz oder Jan gerichtet. Mich haben sehr viele Leute verarscht dieses Jahr.” Weiter sagt er: “Es ist halt nur öffentlich, mir hat keiner privat geschrieben. (…) Ich habe kein Interesse an irgend einem  Videokrieg. Das einzige was ich anbieten kann, ist, wir setzen uns zusammen, machen einen Livestream und dann kann ja jeder sagen, wie er alles so empfand und wie es aus seiner Sicht alles passiert ist.” Dazu markiert er Cengiz und Jan in seiner Story. Ob sich seine Ex-Kollegen auf die öffentliche Aussprache einlassen und vielleicht ihre Freundschaft retten können? Schon gelesen? ApeCrime: Mädchen klaute nach Sex Jans Boxershorts!