Bachelorette 2020
Wird sie die Bachelorette 2020? / Foto: RTL
Will Evelyn Burdecki die nächste Bachelorette 2020 werden? Die 30-Jährige ist immer noch auf der Suche nach dem richtigen Mann – da könnte eine Teilnahme bei der Kuppelshow genau der richtige Schachzug sein. Allerdings hat die Dschungelkönigin eigentlich nicht so viel Lust darauf, ihren Mann im Fernsehen zu suchen, wie Evelyn gegenüber ‘Promiflash’ verriet. Eine Ausnahme gäbe es jedoch: “Also wenn ich 60 Jahre alt und single wäre, würde ich auf jeden Fall als Bachelorette teilnehmen. Dafür würde ich heute schon unterschreiben!”

Vor der Kamera verlieben ist schwer!

Dabei findet Evelyn Burdecki es ganz schön schwer, sich vor laufender Kamera zu verlieben. Deshalb würde sie in der letzten Nacht der Rosen zur Not sogar die Regeln brechen und zwei Blumen verteilen: “Vor der Kamera ist es immer sehr schwierig, zu wissen, wen man jetzt nimmt.” Die ehemalige ‘Bachelor’-Kandidatin ist immer auf der Suche nach Mister Right und findet auch im TV öfter mal Kandidaten – in diesem Fall kämpften drei Kandidaten um ein Date mit ihr. Fabiano Carrozzo, ein Bachelorette-Kandidat, trat bei ‘Guten Morgen Deutschland’ in einem Schweinchenkostüm gegen zwei Konkurrenten im Krokodil- und Löwenkostüm an.

Er gewann ein Date!

Die Aufgabe war es, Evelyns Fragen zu beantworten und sie so zu überzeugen, mit dem Gewinner auf ein Date zu gehen. Am Ende lieferte Fabiano tatsächlich die besten Antworten und gewann ein Date mit Evelyn zu einem gemeinsamen Frühstück. Schon gelesen? Bachelor-Kandidatin Melanie Müller ist zum 2. Mal schwanger!