Julien Bam
Julien Bam: Seine Bamschool ist pleite / Foto: Actionpress

Traurige News für Julien Bam. Seine Tanzschule Bamschool wird geschlossen. Julien Bam gründete im Juni 2018 seine erste eigene Tanzschule, doch die laufenden Kosten waren zu hoch. Schon Anfang September meldete die Bamschool Insolvenz an. Julien Bam erklärt die Gründe für das Aus, in dem er verrät, dass er und seine Crew einfach zu groß gedacht haben. Die Kosten waren zu hoch und der Standort war zu groß. Auf YouTube sagte er: “Heute ist der Tag, an dem ich euch mitteilen muss, dass wir die Bamschool leider am 31.10.2019 für immer schließen werden.

Julien Bam verkündet die traurige News!

Alle Schüler der Bamschool müssen sich ab November also eine neue Tanzschule suchen. Julien Bam machte mit der Tanzschule seinen großen Traum war, und der ist jetzt geplatzt. Wir finden die Nachricht super traurig. Aber Julien Bam wird sicher bald wieder an was Tollem und Neuem arbeiten. Schon gelesen? Julien Bam tot: Fake-Seite erklärt YouTube Star für tot!