Bibis Beauty Palace Baby doch auf Instagram?
Bibis Beauty Palace Baby doch auf Instagram? / Foto: Instagram

YouTuberin Bibis Beauty Palace pusht seit gestern ihre Schwester Nadine auf Instagram, doch eines ist für sie und Ehemann Julienco klar. Ihr gemeinsamer Sohn bekommt keine eigene Instagram-Seite. Das verriet sie jetzt gegenüber Bild.de! Sie sagte: „Das muss jeder für sich wissen. Für Julian und mich ist das nichts. Wir wollen die Privatsphäre unseres Kleinen schützen.“ Und was ist, wenn der kleine Claßen mal Influencer werden will? Bibi: „Wir lassen den Kleinen erst mal größer werden und dann müssen wir mal schauen.“

Bibi spricht offen über das neue Leben als Mama!

Auf der Rewind-Pressekonferenz in Berlin spricht Bibis Beauty Palace auch über ihre Fans: „Viele junge Mütter schreiben mir, bedanken sich für meine Videos, erzählen, wie meine Erzählungen ihnen Mut machen und ihnen helfen“, erzählt Bibis Beauty Palace. Und weiter sagt sie: „Der enge Kontakt zu den Fans war ja auch vor dem Kind schon da, mein Mann und ich lassen die Community gerne daran teilhaben, was uns beschäftigt“. Schon gelesen? Bibis Beauty Palace Schwester Nadine Heinicke: Ihre alten YouTube-Videos!