Butterbeer Hair heißt der neue Frisuren-Trend für
Butterbeer Hair heißt der neue Frisuren-Trend für "Harry Potter"-Fans / Foto: Instagram

Du hast schon früher jedes Buch der “Harry Potter”-Reihe in kürzester Zeit durchgelesen? Und jeden Film mit Daniel Radcliffe, Emma Watson und Co. mindestens fünf Mal geschaut? Dann ist dieser Look ein MUSS für dich: Butterbeer Hair heißt der neue Frisuren-Trend aus den USA, den Friseure auf der ganzen Welt ausprobieren. Dabei glänzt das Haar wie ein leckeres Butterbier, das Harry, Ron und Co. gerne schlürfen.

So sieht Butterbeer Hair aus

Natürlich wird das Haar nicht komplett in Gelb gefärbt, doch es bekommt glänzende, karamellige Highlights als Strähnchen gesetzt. Gold, Orange, Rot – der Friseur kann dabei zu den verschiedensten Farben greifen, um einen tollen Effekt zu schaffen. Am besten sieht es aus, wenn die Haare dabei mit der Balayage-Technik gefärbt werden. Also ganz ohne Folien, bloß mit einem Pinsel aufgetragen. So wirken die verschiedenen Farb-Übergänge besonders harmonisch.