Angelo Carlucci BTN Berlin Tag und Nacht
Angelo Carlucci von BTN Berlin Tag und Nacht / Foto: RTL2

Berlin Tag und Nacht-Darsteller Angelo Carlucci hat Angst! Der BTN-Star wird nämlich von einem Stalker belästigt. Der Fremde hat alle Profile von Angelo in sozialen Netzwerken kopiert. Sogar die Konten von Angelo wurden wegen des Stalkers gesperrt! Der Berlin Tag und Nacht-Star, der Daniel spielt, schreibt auf Facebook: “Mir ist gerade wirklich die Pumpe gegangen und ich hatte wirklich verdammt viel Angst. Vergangene Nacht wurde mir gesagt, dass meine Konten wegen Nachahmung gesperrt wurden”, erzählt der BTN-Schauspieler auf Facebook.

Angelo hat Angst!

Dazu belästigt der Stalker Angelo Carlucci durch Anrufe. Der Fremde soll sogar seinen Personalausweis gefälscht haben! Wegen den ganzen Fake-Profilen äußert sich Angelo jetzt auf Facebook: “Leute ich muss das jetzt mal loswerden…. Ich bekomme so unendlich viele Nachrichten von Frauen (täglich) die auf dieses gefälschte Profil reinfallen bisher habe ich auch immer geantwortet und die Leute darauf hingewiesen, dass ich natürlich kein Profil habe auf welchem ich meinen eigenen Namen falsch schreibe.”

Der Star ist sauer. Weiter schreibt er: “Wenn euch jemand anschreibt, der sich für Angelo Carlucci ausgibt, seid euch sicher, es ist ein fake. Ich nutze mein privates Profil ausschließlich für enge Freunde oder meine Familie.” Wir hoffen, dass der Täter bald gefunden wird. Schon gelesen? Anne Wünsche bekommt Absage von Club der roten Bänder!