So viel verdienen YouTuber
So viel verdienen YouTuber / Foto: rvlsoft Shutterstock.com

Wow: Mit YouTube kann man reich werden. Das haben jetzt auch diese 10 YouTube-Stars gemerkt. Denn sie sind die 10 bestverdienenen YouTuber der Welt. Der britische YouTuber Daniel Middleton vom Kanal DanTDM wurde innerhalb eines Jahres zum Multimillionär. Von Sommer 2016 bis Sommer 2017 verdiente er ganze 16,5 Millionen Dollar (14 Millionen Euro), nur mit seinen YouTube-Videos. Dazu kommen noch bezahlte Kooperationen, Buchungen für Werbung oder TV-Auftritte und Merch-Verkauf. Die zehn erfolgreichsten YouTuber verdienten 2017 gemeinsam 127 Millionen Dollar – so viel wie noch nie!

Die 10 größten YouTuber verdienten 127 Millionen Dollar!

Pewdiepie, der YouTuber mit dem meisten Abos der Welt, wurde von Platz 1 auf Platz 6 gekickt, verdiente im letzten Jahr aber trotzdem ganze 12 Millionen Dollar (10 Millionen Euro)! Vorher war er unantastbar, belegte jahrelang Platz 1 der Liste! Er hat 58 Millionen Abos! Du willst wissen wie viel deutsche YouTuber wie Bibis Beauty Palace, Dagi Bee und Co. mit ihren YouTubne-Kanälen verdienen. Das siehst du hier: Wieviel verdient ein YouTuber wie Bibis Beauty Palace und Dagi Bee?

Die bestverdienenden YouTuber 2017
Die bestverdienenden YouTuber 2017 / Foto: Statista