kayef-die-lochis-konzert-ausgebuht
Kayef wurde ausgebuht / Foto: Instagram

Armer Kayef. Er wurde heftig ausgebuht beim Konzert in Bremen von die Lochis. Als er auf die Bühne kam, um mit den Brüdern zu performen, war es ganz still. Nach und nach fingen die Fans an zu buhen. Kayef schaut erst verdutzt, versucht es aber mit Humor zu nehmen und ruft: “Ich sing trotzdem 2 Songs für euch! Alle Daumen runter!” Den ganzen Song lang buhen die Fans. Und das hat auch einen Grund!

Die Lochis sind schuld!

Roman und Heiko Lochmann weihten die Fans vor Kayefs Auftritt ein. Sie wollen Kayef verarschen! Die Lochis verließen die Bühne und die Fans buhten weiter. Nach und nach checkte Kayef, dass das ganze ein fieser Prank ist. Und das hat super geklappt. Aber Kayef reagiert richtig gut und zieht einfach durch! Schon gelesen? Die Lochis drehen Kinofilm “Verpiss dich, Schneewittchen”