Taylor Swift Selena Gomez Streit
Taylor Swift Selena Gomez Streit / Foto: Actionpress

Selena Gomez ist aus der Klinik draußen und will nun alles ändern, denn mittlerweile befindet sie sich auf dem Weg der Besserung. Sie hat jetzt ihre BFF Taylor Swift in den Wind geschossen. Zum Geburtstag, bei dem sie eingeladen war, erschien sie nicht. Und der Grund ist echt krass!

Haben die beiden Girls Zoff?

Angeblich hat Selenas Psychologe ihr geraten, Abstand von Taylor Swift zu nehmen. Denn Taylor soll der angeschlagenen Sel nicht gut tun. “Taylor hat immer versucht, Selena zu überbieten und es so aussehen zu lassen, als könne sie froh sein, mit Taylor befreundet sein zu dürfen. Das hat Selena jetzt hinter sich”, erklärte eine Freundin gegenüber Radar Online.

Eine Quelle von “Gossip Cop”, die den beiden BFFS nahe stehen soll, dementierte nun die Spekulationen um einen Streit. Angeblich haben Selena Gomez und Taylor Swift doch keinen Streit und auch den Kontakt gar nicht abgebrochen. Trotzdem hält sich das Gerücht hartnäckig. Denn während Gigi Hadid, Karlie Kloss und Ruby Rose Taylor zum Geburtstag gratulierten, blieb es auf Selenas Account still. Komisch! Wir hoffen, dass die Girls keinen Streit haben. Vielleicht zeigen sie sich ja bald wieder gemeinsam.  Schon gelesen? Sind Selena Gomez und Justin Bieber wieder ein Paar?