Freshtorge Fans standen in seinem Wohnzimmer
Freshtorge-Fans standen in seinem Wohnzimmer / Foto: Instagram

YouTuber Freshtorge, der erst vor wenigen Tagen Papa geworden ist, schockt jetzt mit einem Real-Talk-Video. In dem Clip erzählt er, dass er kürzlich in seinem Wohnzimmer TV schaute und plötzlich ein Mann in seinem Wohnzimmer stand. Der schaute Torge an, drehte sich um und rief: “Guckt mal Kinder, da ist er!”

Freshtorge blieb freundlich!

Die Kinder kamen dann ebenfalls ins Wohnzimmer und Torge machte ein Foto mit ihnen. Die Adresse von Freshtorge ist in seinem kleinen Heimatort leider nicht ganz unbekannt. Freshtorge fand die Aktion zwar komisch, reagierte aber freundlich. Erst danach sprach er den Vater darauf an. Dieser sagte dann, dass er gar nicht gesehen hat, dass er schon in der Wohnung ist. An Torges Haustür hängt nämlich kein Namensschild aus Schutz vor Fans. Ein Fan schreibt: “Ich würde sooo was von ausrasten und die Polizei rufen.”

Das war auch nicht das erste Mal, dass Fans bei Torge auftauchen. Als er mit seiner Freundin im Pool in seinem Garten chillte, kam auch schon mal ein Vater mit Kindern in den Garten. Crazy. Doch Torge ist nicht der einzige, der belagert wird. Auch bei Dagi Bee standen kürzlich Fans im Haus! Krass! Schon gelesen? Baby für YouTuber Freshtorge: Sein Sohn ist da!

PLÖTZLICH FANS IN MEINEM WOHNZIMMER -REALTORG!

Hey Ho liebe Zuschauer… Es gibt ja diese wunderbaren “Realtalk” Videos auf Youtube ( die wie ich glaube fast alle nicht wirklich real sind ) … Deswegen wollte ich einmal zeigen, wie es auch richtig gehen kann. Ich erzähle euch heute eine echte Realtorg Geschichte!! VIEL SPAß BEIM ZUSEHEN 🙂