James Maslow Tour 2017 Deutschland
James Maslow Tour 2017 / Foto: © Aimee Bringas

Wie cool! Schnuckel James Maslow von Big Time Rush hat es endlich geschafft. Er hat mit “Cry” seinen ersten eigenen Song am Start, sein Album heißt „How I Like It“ und nun geht er auf Europa-Tour. Das beste: Er besucht dabei auch Deutschland und die Schweiz. Nur in Österreich ist bisher kein Konzert geplant.

James Maslow will als Solo-Star durchstarten

Über das Album, dass am 3.3.2017 erscheint, sagt James Maslow: „Es hat Jahre gedauert ,How I Like It’ zu produzieren. Die Inspiration kam von Love Stories, dem Leben, Sex und Versuchung aus meinem eigenen Leben. Es ist das persönlichste Kunstwerk, das ich je geschaffen habe. Mit meiner alten Band sind die Dinge nicht unbedingt immer so gelaufen, wie ich es gern gehabt hätte. Aber dieses Mal ist alles anders. Alles ist so, wie ich es mag!” Von seinem süßen Nickelodeon-Image ist wohl nicht mehr viel übrig. Wie aufregend!

Seine Tour findet in 5 Städten statt. Er tritt am 10.03.2017 in Köln im Gloria auf. Zwei Tage später am  12.03.2017 in Hamburg im Gruenspan und am 13.03.2017 im Columbia Theater in Berlin. Am 14.03.2017 besucht er München und performt im Technikum. Sein Schweiz-Besuch findet am 17.03.2017 in Zürich im Papiersaal statt. Hammer! Schon gelesen? Big Time Rush-Baby ist da! Carlos PenaVega ist Papa!

James Maslow (feat. City Fidelia) – Cry

Hey Team! I’m releasing my first single “Cry” (buy & stream here: http://radi.al/HowILikeIt) from my forthcoming LP “How I Like It”. I appreciate all of the support from Big Time Rush to my solo career. I have a lot of new music coming your way!