Kendall Jenner ist neidisch auf Kylie Jenner
Kendall Jenner war neidisch auf Kylie Jenner / Foto: Actionpress

Die Schwestern Kylie Jenner und Kendall Jenner sind beide mega beliebt. Doch das war nicht immer so. Topmodel Kendall Jenner war früher total schüchtern und hatte wenig Freunde. Kylie Jenner hingehen war schon immer sehr selbstbewusst und hatte schon während der Schulzeit einen großen Freundeskreis. In einem Interview mit der Radioshow “Zaza World” sprach Kendall jetzt über die harte Zeit: “Ich habe oft den ganzen Tag in meinem Zimmer geweint, weil Kylie so viele Freunde hatte und ich nichts mit mir anzufangen wusste. Ich habe echt gedacht, ich finde niemals Freunde.”

Kendall Jenner war schüchtern!

Kendall war unsicher und konnte nicht auf Leute zugehen. Darum dachten viele, sie wäre eingebildet und wollten nicht mit ihr rumhängen. Mittlerweile hat Kendall aber ebenfalls einen großen Freundeskreis und verbringt viel Zeit mit ihren BFFs Gigi Hadid und Cara Delevingne! Und auch in Kylie Jenners Freundeskreis ist Kendall integriert. Neidisch ist sie heute nicht mehr auf Kylie! Sie gönnt ihrer kleinen Schwester den großen Erfolg. Schon gelesen? Kendall und Kylie Jenner launchen Handtaschen-Kollektion bei Deichmann!