Hat Kylie Jenner bei Shenee Cosmetics geklaut?
Hat Kylie Jenner bei Sheree Cosmetics geklaut? / Foto: Instagram

Vor kurzem brachte It-Girl Kylie Jenner eine eigene Lidschattenpalette auf den Markt. Unter dem Namen “Born To Sparkle” verkauft sie 12 glitzernde Farben in einer Palette. Doch nun wurde sie von der Firma Sheree Cosmetics verklagt, denn auch die brachten eine “Born To Sparkle”-Palette raus – und zwar schon 2017.

Kylie Jenner wird verklagt!

Nicht nur der Name sondern auch das Design ist ähnlich! Beide Lidschattenpaletten ziert ein Spruch in Schnörkelschrift. Hat die Amerikanerin etwa die Idee für ihre Palette geklaut? Kylie hat sich zu den Vorwürfen bisher noch nicht geäußert und wird es wahrscheilich auch nicht tun. Sheree Cosmetics ist jetzt vor Gericht gezogen und hat das It-Girl verklagt. Wir sind gespannt, wie das ausgeht. Schon gelesen? Beauty-Doc verrät: Diese Beauty-OPs hatte Kylie Jenner!

Born To Sparkle von Sheree Cosmetics und Kylie Jenner
Links Born To Sparkle von Sheree Cosmetics und rechts die Palette von Kylie Jenner / Fotos: Shenee Cosmetics, Instagram.