pewdiepie-youtube-kanal-loeschen
PewwdiePie will seinen YouTube Kanal löschen / Foto: Instagram

Youtube-Star Felix Kjellberg alias PewDiePie will seinen YouTube-Kanal löschen, wenn er 50 Millionen Abonnenten erreicht hat. Er ist der YouTuber mit den meisten Fans weltweit. Er hat jetzt schon 5 Mal so viele Abos, wie sein Heimatland Schweden Einwohner hat. Crazy! Zu den 50 Mio. fehlen PewDiePie nur noch 200.000 Fans! Wird er dann echt den Kanal abschalten? Was bringt es ihm? Der 27-Jährige hat laut Forbes-Liste in den Monaten von Juli 2015 bis Juni 2016 rund 15 Millionen US-Dollar eingenommen.

PewDiePie ist sauer auf YouTube

Das Video in dem er erklärt, dass er den Kanal bald löscht, hat schon 13 Millionen Klicks. Sonst erreicht er oft “nur” eine Millionen Klicks! War das nur ein Test, wie das “Brüste”-Video von Melina Sophie? Wollen die YouTuber rausfinden, warum aktuell manche Videos so schlecht geklickt werden und skandalöse Clips durch die Decke gehen?

In dem Video, in dem er seinen Rückzug ankündigt, beschwert er sich über Änderungen von YouTube. Youtube sorgt angeblich dafür, dass Kanäle deabonniert würden, obwohl die Abonnenten dies nicht verlangen. Manche seiner Videos würden von nicht mal mehr zwei Millionen Nutzern geklickt. Für ihn offenbar zu wenig. Das selbe Problem haben auch YouTuber wie Dagi Bee und Melina Sophie! Wir hoffen trotzdem, dass PewDiePie seinen Kanal nicht löscht! Schon gelesen? Vermieter schmeisst PewDiePie aus seiner Wohnung!