Ist Shirin David bei DSDS 2018 nicht mehr dabei?
Ist Shirin David bei DSDS 2018 nicht mehr dabei? / Foto: RTL / Nadine Dilly

Mega Streit bei DSDS? Gerüchten zufolge soll Shirin David als Jurorin überhaupt nicht ernst genommen werde. Vor allem Michelle soll die YouTuberin als Musikerin eher belächeln. Als Shirin in der letzten Folge eine Kandidatin nicht weiter lassen wollte und ihr ein “Nein” gab, sagte Michelle spitz: “Dann sag ich Ja!” Diss gegen Shirin?

Shirin David wird bei DSDS 2018 wohl nicht mehr dabei sein!

Auch Michelles Aussagen wie “Ich bin ausnahmsweise Shirins Meinung”, zeigen, dass die beiden Jurorinnen wohl nicht auf einer Wellenlänge liegen. Nimmt Michelle ihre junge Kollegin nicht ernst? Während Shirin David erst einen Song auf den Markt brachte und damit auf Platz 6 der deutschen Charts landete, ist Michelle Besitzerin von 10 goldenen und 2 Platin-Schallplatten. Seit über 20 Jahren macht sie Musik!

Ist somit der Platz von Shirin David bei DSDS 2018 in Gefahr? Nicht nur bei Michelle, auch bei vielen DSDS-Zuschauern kommt Shirin David nicht so gut an wie erhofft. Ihre ständigen Perücken-Wechsel sorgen für Lacher auf Twitter. Auch die Quoten sind nicht viel höher als sonst. Dabei hat sich RTL erhofft, mit einem YouTube-Star mehr junge Zuschauer zu bekommen. Doch wer weiß, vielleicht überzeugt Shirin David alle noch in den DSDS 2017 Liveshows! Schon gelesen? Shirin David ungeschminkt und ohne Perücke!