Selena Gomez 2019
Selena Gomez hat sich verändert / Foto: Quinn Jeffrey Shutterstock.com

Selena Gomez wirft einen Blick zurück auf das vergangene Jahr. Die Popsängerin feierte dieses Jahr ihr großes Comeback, nachdem sie zuletzt eine Auszeit eingelegt hatte, um sich auf ihre Gesundheit zu konzentrieren. Nun, da sich 2019 dem Ende zuneigt, will sich Selena Gomez Zeit nehmen, um über ihren Wachstum und Fortschritt zu reflektieren. “Dieses Jahr war sehr, sehr bedeutend für mich. Ich kann sagen, dass ich sehr stolz auf meine harte Arbeit bin und dass ich mich wirklich darauf freue, einfach mit meiner Familie zusammenzusitzen, die Zeit zu genießen und offline zu sein”, berichtet Selena Gomez.

Selena Gomez hat alles gegeben!

“Ich denke immer darüber nach, was passiert ist, was ich im Leben erreichen will, und hoffe auf das Beste.” In musikalischer Hinsicht können sich die Fans auf einiges gefasst machen, schließlich bringt die ‘Look At Her Now’-Künstlerin bereits am 10. Januar ihre neue LP auf den Markt. “Ich habe alles gegeben, um es zum besten Album zu machen, das ich je gemacht habe”, verrät sie stolz. “Und ich denke, dass ich den Erwartungen gerecht werde.” Am besten lasse sich ihr neues Werk übrigens im Auto anhören. Das sei nämlich Selena Gomez eigener Lieblingsort zum Musikhören. “Immer im Auto. Manchmal sagen meine Freunde und ich einfach ‘Hey, willst du ein wenig rumfahren?’ Und wir fahren einfach irgendwo hin, etwa an den Strand, und hören gemeinsam Musik. Am besten am Abend. Es ist einfach total schön, du bist bei deinen Freunden, fährst an einen schönen Ort, und kannst gleichzeitig Musik anhören”, schwärmt die hübsche Brünette gegenüber dem ‘InStyle’-Magazin.