Sophia Thomalla
Viele Fans finden Sophia Thomalla zu dünn / Foto: Instagram

Sophia Thomalla bereitet ihren Fans große Sorgen. Die 29-Jährige hat mit ihrem Aussehen schon zahlreichen Leuten den Kopf verdreht. Eins ihrer neuesten Bilder auf ihrem Instagram-Account lässt nun jedoch die Alarmglocken bei einigen ihrer Fans klingeln. Während manche User den heißen Schnappschuss feiern, zeigen sich andere sehr besorgt.

Viele Fans finden Sophia Thomalla zu dünn!

Sophia Thomallas Fangemeinde äußerte in der Vergangenheit schon einige Male große Bedenken. Erst kürzlich löste die Blondine mit Ganzkörperfotos, auf denen sie schlanker denn je wirkte, eine Diskussion über ihre Figur aus. Das aktuelle Bild, auf dem sie knapp bekleidet auf einem Stuhl sitzt und lasziv in die Kamera blickt, hat diese nun wieder neu entfacht. “Die muss erst gefüttert werden”, “Sie ist wunderschön, aber wird immer dünner. Leider..” oder “Mädchen, du musst was essen.”, ist in einigen Kommentaren zu lesen.

Anderen Usern gefällt das Foto!

Dabei ist auch von Magersucht die Rede. Doch abgesehen von den negativen und besorgten Kommentaren, sind viele von Sophia Thomallas Anhängern absolut begeistert von dem Foto. “Du bist zweifelsohne in Topform”, “Wow, du bist durch und durch eine mega hübsche Frau” oder “Weiß gar nicht, warum so viele an der Figur rumnörgeln von wegen Magersucht usw. Ich wäre froh, wenn meine Bikinifotos so aussehen würden!” erklärten drei ihrer Fans. Sophia Thomalla selbst hat sich bisher nicht zu der Aufregung über ihre Figur geäußert. Schon gelesen? Stefanie Giesinger schockt wieder mit neuem Magerfoto!

https://www.instagram.com/p/BzXucc_iNQQ/?utm_source=ig_embed