The Voice Kids 2017: Max Giesinger ist neuer Juror
The Voice Kids 2017: Max Giesinger ist neuer Juror © SAT.1/Richard Hübner

Wie krass! Sänger Max Giesinger ist der neue Coach bei The Voice Kids 2018! Er selbst war im Jahr 2012 Kandidat bei The Voice Of Germany, belegte Platz 4 und ist seitdem ein sehr erfolgreicher Musiker. 2016 kam der große Durchbruch mit 80 Millionen”. Die CD wurde mit Platin ausgezeichnet. Nun will er selbst Talente fördern und das weitergeben,was er gelernt hat.

Max Giesinger ist aufgeregt!

Max Giesinger verrät: „Vor sechs Jahren stand ich hier auf der ‚The Voice‘-Bühne zum ersten Mal vor richtig großem Publikum. Inzwischen toure ich durch ganz Deutschland und spiele regelmäßig vor ausverkauften Hallen. Damals war Nena einer der Coaches und jetzt sitze ich neben ihr. Das ist schon sehr verrückt und eine große Ehre für mich. Aber vor allem freu ich mich unglaublich, mit musikbegeisterten Kids Musik zu machen und sie in ihrer Kunst zu bestärken und zu fördern. Das wird tierisch!“ Klingt cool. Wir freuen uns auf The Voice Kids 2018! Schon gelesen? Sitzt Pietro Lombardi in der DSDS 2018 Jury?