Vor diesem WhatsApp-Kettenbrief mit Esel-Bild warnen Experten
Vor diesem WhatsApp-Kettenbrief mit Esel-Bild warnen Experten

Wer kennt es nicht: Auf WhatsApp gehen immer wieder Kettenbriefe rum. Das kann witzig sein – aber manchmal auch ziemlich böse enden! Nun geht ein neuer WhatsApp-Kettenbrief rum, vor dem Experten warnen. Dabei bekommst du folgende Nachricht: “Wusstest du, dass WhatsApp dein erstes Profilbild, welches du gepostet hast, gespeichert hat? Hier kannst du es dir anschauen!” Dann kommt ein Link, den die Nutzer anklicken sollen. Was sich dahinter versteckt? Ein Bild eines Esels mit einer schwarzen Sonnenbrille. Das ist tatsächlich bloß ein harmloser Scherz und kein Bild mit Virus oder Phishing-Hintergrund. 

Darum wird vor dem WhatsApp-Kettenbrief mit Esel-Bild gewarnt

Doch das könnte es werden! Der Internet-Blog Mimikama warnt: “Auch Betrüger kennen diese Scherznachricht und könnten sie dazu nutzen, nicht etwa das Eselsbild, sondern tatsächlich eine schädliche Seite hinter dem gekürzten Link zu verstecken.” Dann wird aus dem vermeintlichen Trend ganz schnell eine Gefahr! Deshalb solltest du die Nachricht nicht weiterleiten und Freunde darauf aufmerksam machen, dass du solche Spam-Messages nicht mehr erhalten willst. Schon gelesen? So kannst du gefährliche Links auf WhatsApp erkennen!