Wer ist Dagi Bee aus
Wer ist Dagi Bee aus "Der Vertretungslehrer"? / Foto: MG RTL D / Guido Engels

Bei der Vox-TV-Show“Der Vertretungslehrer” ist Dagi Bee heute zu sehen! Aber wie wurde die YouTuberin eigentlich berühmt? Wer ist Dagi Bee eigentlich? Die YouTuberin wurde als Dagmar Nicole Ochmanczyk im Jahr 1994 in Düsseldorf geboren. 2011 kam sie mit dem YouTuber Liont zusammen, war ab und zu auch in seinen Videos zu sehen. Da sie so gut bei den Fans ankam, gründete sie 2012 einen eigenen Kanal. Der wuchs super schnell an, auch mit der Hilfe des schon bekannten Lionts!

Exfreund Liont machte Dagi Bee berühmt!

2014 freundete sie sich mit Bibis Beauty Palace an, die heute Deutschlands erfolgreichste YouTuberin ist! Dagi Bee folgt auf Platz 2. Befreundet sind die YouTuberinnen nicht mehr. Auch mit Liont ist Dagi Bee nicht mehr zusammen. Mittlerweile ist sie mit Eugen Kazakov verheiratet. Dagi Bee spielte schon in einigen Filmen mit. In “Kartoffelsalat“; “Fack Ju Göhte 2“, “Bruder vor Luder” und Co. war sie schon zu sehen. Mittlerweile ist auch Dagi Bees 13-jährige Schwester Leni Mariee ein bekannte Influencerin! Aktuell hat Dagi Bee 3,9 Mio. YouTube-Abos, 913 Mio. Klicks auf ihren Videos, und 5,5 Mio. Instagram-Abos! Schon gelesen? Dagi Bee: Heftige Kritik nach Beetique-Launch!